Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Auftragsabwicklung
Aufträge des Käufers werden durch eine schriftliche Auftragsbestätigung der Firma Schwörer Haus KG verbindlich.
 

2. Lieferung
Sofern die Ware durch die SchwörerHaus KG uns oder durch beauftragte Speditionen angeliefert wird, versteht sich die Lieferung frei Bordsteinkante. Voraussetzung ist eine durch Sattelzüge befahrbare Straße bis zur Abladestelle. Die Kosten für die Anlieferung sowie die Zahlungsbedingungen sind in der Auftragsbestätigung schriftlich fixiert.
 

3. Mängel
Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Erhalt auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Beanstandungen sind innerhalb 7 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen.

a) Bei erkannten Mängeln darf die Ware nicht verarbeitet oder eingebaut werden, andernfalls entfällt die Gewährleistung.

b) Holz ist ein Naturprodukt; seine naturgegebenen Eigenschaften, Abweichungen und Merkmale sind daher stets zu beachten. Insbesondere hat der Käufer die biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften beim Kauf und der Verwendung zu berücksichtigen. Die Bandbreite von natürlichen Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschieden innerhalb einer Holzart gehört zu den Eigenschaften des Naturproduktes Holz und stellt keinen Reklamations- oder Haftungsgrund dar.
 

4. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der SchwörerHaus KG.
 

5. Haftung
Bei groben Verschulden, bei Produkthaftung, bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Firma SchwörerHaus KG nach dem Gesetz, und ebenfalls für ihre Vertreter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen. Im übrigen leistet die Firma SchwörerHaus KG keinen Schadensersatz. Dies gilt jedoch ebenfalls nicht, soweit eine Garantie oder ein Beschaffungsrisiko übernommen wurde. Die Lieferzeit beginnt mit dem in der Auftragsbestätigung genannten voraussichtlichen Liefertermin.
 

6. Zahlungsarten
Bei Lieferung: Vorkasse, Zahlung per Überweisung

Bei Abholung: In unserem Werk in 72531 Hohenstein-Oberstetten, Hans-Schwörer-Straße 8 zahlbar in bar. Eine Terminabsprache muss vorab erfolgen.
 

7. Lieferung
Die Lieferzeit beträgt ca. 4 - 6 Wochen. Das Bausatzpaket für Schwörer Gartenhäuser wird grundsätzlich durch Spedition versandt. Da die Touren generell durch den Spediteur festgelegt werden, kann ein genauer Lieferzeitpunkt nicht vorab genannt werden.

Die voraussichtliche Lieferwoche erhält der Auftraggeber mit der Auftragsbestätigung. Eine präzise Avisierung findet ca. 1 - 2 Tage vor Anlieferung durch den Spediteur statt. Es ist zu gewährleisten, dass der Käufer oder eine von ihm beauftragte Person am Auslieferungstag vor Ort ist.

a) Versandkosten: Die Versandkosten werden dem Auftraggeber mit der schriftlichen Auftragsbestätigung mitgeteilt.

b) Besonderheiten: Bei Auslieferung der Ware in Nachbarländern erhalten Sie den gültigen Endpreis der Ware, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Zoll- und Steuervoraussetzungen, mit Erhalt der Auftragsbestätigung.